DTTTMYH
Viel zu viel Zeit denken wir an die Dinge, die uns glücklich machen & vor lauter Nachdenkerei vergessen wir das Wichtigste. Sie zu tun. Ich bin ziemlich oft happy mit den Dingen, die ich tue und auch meistens okay über die Dinge, die ich nicht tue. Ich mag meine Freunde, Familie, meinen Hund, meinen Job, mittlerweile sogar meine Sommersprossen und natürlich mein geliebtes München mit all seinen Facetten.  Nein, ich bin nicht immer happy, aber ist das nicht die Krux bei der Suche nach Happiness? Die Schwere zu fühlen, um die Leichtigkeit wiederzufinden. Ich schreibe für mein Leben gerne, bingo! Da isses wieder. DTTTMYH. Daher Bühe frei für den Sinn und Unsinn einer 32-Jährigen Zugereisten mit Pippi Langstrumpf Allüren und der nötigen Portion an Mut das zu teilen, was sie bewegt...
Let's Do The Things That Make Us Happy.